Lavendel-Engel
Lavendel-Engel von Christine Dörfler.
Plassenburg-Glaskugel
Eine besondere Aktion haben sich die „Freunde der Plassenburg“ für den Kunsthandwerkermarkt ausgedacht: Sie verkaufen rote Glaskugeln mit der Silhouette der Plassenburg. Eine tolle Geschenkidee!
Superschick: Gestrickte Dreieckstücher von Franziska Wallinger.
Zauberhafter Federhut
Das trugen schon die britischen Royals – jetzt auch in Kulmbach zu haben: Federblumen von Tien Kho.

Geschmackvolles Kunsthandwerk…

Keramik

…gibt es beim 11. Kulmbacher Kunsthandwerkermarkt in der Waaggasse. 35 Ausstellerinnen und Aussteller bieten im Burggut und gegenüber im Martin-Luther-Haus auf zwei Etagen ein vielfältiges Angebot.

Hier finden Sie das individuelle, handgefertigte, regional produzierte WEIHNACHTSGESCHENK! Der Eintritt ist natürlich frei. Jede Menge gewinnen kann man bei einer großen TOMBOLA, für die die AusstellerInnen eine Fülle von Preisen zur Verfügung gestellt haben.

Lose, Süßes und Herzhaftes gibt es im Café Clatsch.

Das Programm:

Freitag, 29. November 2019, 16 Uhr, geht’s los. Zeit zum Bummeln und Schauen. Der Markt ist an diesem Tag bis 20 Uhr geöffnet.

Samstag, 30. November 2019: Marktbetrieb von 10 – 20 Uhr. Den Auftritt des MGF-Saxophon-Ensembles um 15 Uhr sollte man sich nicht entgehen lassen.

Saxophonensemble

Sonntag, 1. Dezember 2019: 11.00 Uhr ist heute Start! Vielleicht mit einem gemütlichen Frühstück im Café Clatsch? Und anschließendem Bummel durch den Markt im Burggut und Martin-Luther-Haus? Über 30 KunsthandwerkerInnen warten auf Sie! Und die große Tombola ist garantiert auch noch nicht ausverkauft. Schluss ist heute um 18 Uhr.

Sie finden uns, wenn Sie vor dem Kulmbacher Rathaus stehend den rechten Arm ausstrecken und dieser Richtung, die Waaggasse hinauf, ca. 30 Meter folgen.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Aussteller:

Öffnungszeiten:

Freitag, 29.11.2019:
16 – 20Uhr

Samstag, 30.11.2019:
10 – 20 Uhr

Sonntag, 1.12.2019:
11 – 18 Uhr