Susanne Peters

  Susanne Peters hat sich einst in ein italienisches Notenpapier verguckt. Aus dieser Liaison entstanden nicht nur edle Klassiker wie Bücher, Mappen und Leporellos; das Papier ziert bei ihr auch Karten, Stifte, Wäschezwicker, Magnete und Garderobenleisten. Die Bambergerin träumt von einem eigenen kleinen Laden. Bis dahin werden die am heimischen Küchentisch entstandenen Schätze auf den schönsten Künstlermärkten der Region dargeboten.

Öffnungszeiten:

Freitag, 1.12.2017:
16 – 20Uhr

Samstag, 2.12.2017:
10 – 20 Uhr

Sonntag, 3.12.2017:
11 – 18 Uhr

Kunstkalender:

kunstkalender Die Galerie Ludwig hat auch für 2017 einen Kulmbach-Kalender aufgelegt:

Rückblick: